Sponsoren & Partner
Facebook

Inge Jacobsen | Violine

Inge Jacobsen
Landesmusikschulwerk Kärnten
Inge Jacobsen

Inge Jacobsen ist Leiterin einer sehr aktiven und erfolgreichen Violinklasse der Musikschulen des Landes Kärntens mit zahlreichen Wettbewerbsteilnahmen im In- und Ausland. Projekte wie "Kinder musizieren für Kinder", "Oberkärtner Bambini und Teenie Streicher", Carinthischer Sommer: Kinderopernaufführung, Crossoverprojekt mit Max Grosch und Band auf der Burgruine Finkenstein, Märchenvorstellungen im Rahmen von PORCIA KLASSIK mit den Clowns LORE & LEO, Balleröffnung: „Pulcinella Ball“ führten dazu, dass sie den KIWANIS-Preis 2015 für ihr Arbeit erhielt. Als Fachgruppenkoordinatorin für Violine JPR der Musikschulen des Landes Kärnten ist sie für die Planung und Leitung von Fortbildungsveranstaltungen verantwortlich. Zusammenarbeit mit führenden Pädagogen wie Bruno Steinschaden und Brian Finlayson sowie Mitglied der ESTA. Tätigkeit als Jurorin bei zahlreichen Wettbewerben. Dozentin für Violine bei „Austrian Master Classes“. Geboren in Dänemark - Studium u.a. bei Marianne Granvig mit Abschluss als „Staatsgeprüfte Dänische Musikpädagogin“ – Teilnahme an vielen internationalen Meisterkurse und Fortbildungen. Reger Konzerttätigkeit als Kammer- und Orchestermusikerin mit vielen international bekannten Künstlern und Dirigenten. Mit der Violinvirtuosin Elena Denisova und dem Pianisten Alexei Kornienko gründete Inge Jacobsen das "Collegium Musicum Carinthia", mit dem sie zahlreiche Auftritte mit namhaften Solisten bei internationalen Festivals absolvierte und hochgelobte CDs und Rundfunkaufnahmen einspielte. Weiteres ist sie Gründerin des Ensembles "Tango Trio VIF" mit Victor Huditz und Franz Unterpirker: Schwerpunkten Tango und Jazz. Intensive Beschäftigung mit Jazzimprovisation -Fortbildung und Zusammenarbeit mit Max Grosch, Ernie Lindenfelser, Caroline de Roy u.v.a. Intensive kammermusikalische Tätigkeit mit das von ihr gegründete erfolgreiche Ensemble "SalArxVarius“ in Zusammenarbeit mit u.a. Brigitte Steinschaden, Ines Bartha Sannicandro, Eva Steinschaden-Vavtar und Detlef Mielke. Gründung und Leitung der Kulturinitiative „PORCIA KLASSIK“ der Stadtgemeinde Spittal/Drau.