Sponsoren & Partner
Facebook

Feedbacks - das sagen unsere Teilnehmer...

Lieber Herr Steinschaden, meine Tochter Johanna war im August im Sommercamp für junge Pianisten und hatte bei Ihnen Unterricht. Nun, nach einem halben Jahr, wollte ich Ihnen gerne noch Rückmeldung geben, wie es nach dieser Zeit weiterging. Johanna kam mit Stücken, die sie bis dahin nur grob konnte zum Sommercamp. Sie kam sehr motiviert zurück. Die größte Veränderung war, dass sie nun viel mehr Emotionen in ihrem Klavierspiel zeigt. Sie meint, das hätten Sie auch immer wieder "gefordert" und gewünscht, sie konnte es aber in Österreich noch nicht so gut zeigen. So hat sie dann letztes Wochenende noch einmal bei Jugend Musiziert teilgenommen und einen 1. Platz mit 21 Punkten belegt. Wir als Eltern haben uns gefreut, dass sie diese Herausforderung angenommen, so gut gemeistert und ihre Stücke mit so viel Gefühl gespielt hat. Jetzt freuen wir uns an neuen Stücken.

Haben Sie vielen Dank für Ihre Arbeit und alles Investieren in Johanna und die vielen Kinder und Jugendlichen, die in Ihre Camps kommen. Das lohnt sich! 

Lieber Herr Prof. Steinschaden, am Wochenende fand hier der regionale Jugendmusikwettbewerb statt, ausgeschrieben von der Sparkasse Markgräfler Land. Unsere Kinder haben alle zweimal mitgemacht, alle mit Klavier, Meike im Duo mit einer Bratsche, Matthias im Trio mit zwei anderen kleinen Oboen, Martin und Moritz im Duo Trompete / Horn. Vor drei Jahren „firmierten“ sie mit Klavier unter „ferner liefen“. Dieses Jahr sah das ganz anders aus: die Jungs jeweils einen ersten Preis, Meike einen zweiten Preis!! Das ist ganz unmittelbar auf die Arbeit in Zell und auch auf die Motivation und Anregungen, die sie in Zell bekommen, zurückzuführen. Ich hab´s ja immer gesagt, aber jetzt wurde das gewissermaßen „messbar“. Natürlich haben sie nicht „perfekt“ gespielt und waren selbst nach dem Vortrag unsicher, wie es angekommen ist, aber offenbar haben sie die Jury überzeugt. Das war richtig toll! Dank an Sie, Conny , Herrn Genin und alle, die sonst noch so beteiligt sind an diesen tollen Camps!

Good morning, first of all, thank you very much for the experience my daughter had at Zell am Pram: her stay has been very useful and we hope she will come back the next year.

Dear Prof. Steinschaden, I am Micheles mother. Michele was at Zell an der Pram in the previuos week, from 21st to 28th August. With this letter I would like to thank you for the wonderful experience you gave to my kid. Michele was enthusiast. Perhaps he will not become a pianist in his furute profession, but I think he will remember forever his week at the Schloss.

With best regards from Milano

Sehr geehrter Herr Frotscher, danke für die Zusendung des Artikels. Alexandra hat wirklich sehr von diesem Kurs profitiert und viele neue Impulse erhalten. Sie hatte damals anschließend (im Urlaub in Italien wohlgemerkt) täglich Geige geübt trotz großer Hitze. Wir waren auch von dem Ambiente und der wunderbaren Atmosphäre dort sehr begeistert. Danke nochmals für diese tolle Möglichkeit!

Herzliche Grüße, Angela Grohmann (Mutter von Alexandra, einer der Gewinnerinnen des Händel-Mozart-Stipendiums Halle)

Ich möchte mich nach dem Gesangskurs in Zell noch einmal kurz bei Ihnen melden und mich bedanken. Besonders auffallend ist mir, und das habe ich in einigen Gesprächen mit anderen Teilnehmern immer herausgehört, dass die Arbeitsatmosphäre sehr angenehm ist. Die Dozenten, die ich beobachtete, mögen sie noch so hochkarätig sein, arbeiten mit jedem Teilnehmer auf seinem Niveau. Und es werden keine abfälligen Worte geäußert, kein Fertigmachen, kein Pampig werden. Das scheint zum "corporate design" des Kurses zu gehören oder zur guten Auswahl der Dozenten - und wir Teilnehmer nehmen das bewusst wahr. Und schätzen es sehr. Dass das Niveau des Unterrichts gleichzeitig sehr hoch ist und man absolut bis an die Grenzen seines Könnens weiter gefördert und gefordert wird, ist umso besser. Und somit haben Sie eine wunderbare Mischung erreicht: Fördernde Menschlichkeit und gleichzeitig Arbeiten auf hohem Niveau. 

Ich bin sehr dankbar, 
Viele Grüße Jörg W.

Dear Prof. Steinschaden, We would like to express how happy we were with the master class and the time we spent in such a beautiful place. Lolwa has learnt a lot from you and this experience has benefited greatly to her piano playing. She is very happy with your approach to teaching and I can see that it is already having a positive effect on her playing. We hope that we will be able to come again. We wish you all the best and that you may have an enjoyable summer.

With best wishes
Lolwa & Ofelia

Lieber Georg, bin gut wieder zu Hause angekommen nach angenehmer 
Reise. Die vielen neuen Eindrücke, Gespräche und Anregungen muss ich nun erst einmal verarbeiten. Es war für mich wieder ein schöner "Urlaub mit Lerneffekt", wie ich es immer nenne. Du bist ein wunderbarer Lehrer und ich danke dir für alles! Alles Gute für dich und herzliche Grüße.

Deine Ursula

Ich wollte mich bei Ihnen auch im Namen von Nicolas noch einmal sehr herzlich für die schöne letzte Musikwoche bedanken. Nicolas hat, trotz anfänglichem Heimweh und Magenbeschwerden, in den Tagen viel Neues aufgenommen und sehr viel dazu gelernt. Ich dachte nicht, dass das in einer so kurzen Zeit möglich wäre. Aber tatsächlich hat er einen viel engeren Bezug zum Klavier aufgebaut und kann nun seine Stücke mit vielen Nuancen, Feinheiten und einem ganz neuen Verständnis spielen. Er hat den Unterricht bei Ihnen sehr genossen, und uns immer mit großem Enthusiasmus davon berichtet. Die Wahl seines Zimmergenossen Shane war eine perfekte Kombination und die beiden haben sich von Anfang an toll verstanden; unsere Familien werden bestimmt in Kontakt bleiben. Ich bin schon sehr gespannt, welchen Eindruck Nicolas italienischer Lehrer Marco Busetta haben wird, wenn sie im September das Studium wieder aufnehmen. Nicolas wird dann auch seine Aufnahmeprüfung in das zweite akademische Jahr bestehen müssen. Der Jugendkurs in Zell war sehr gut organisiert und die Begeisterung am Schlusskonzert zeigte, mit wieviel Herzen alle jungen Musiker und die Lehrer dabei waren. Für Nicolas und uns als Eltern war es eine große Ehre, dass er bei dieser Gelegenheit vorspielen durfte. Nicolas liebt das Spielen vor Publikum, und so war dieser Moment eine besondere Belohnung für ihn. Ich bin mir sicher, er wird in den nächsten Jahren gerne wieder  zu Ihnen kommen. 

Es grüßt Sie herzlich Ihre Inga H.

Mit dieser mail möchte ich mich noch einmal – vor allem im Namen von Shane – für die tolle Woche bei Ihnen bedanken. Shane war sehr glücklich und wollte überhaupt nicht mehr heim fahren. Für uns als Eltern war schön zu sehen, wie wohl er sich gefühlt hat. Ihm hat wirklich alles gefallen: Die anderen Kinder, das Schloss, das Essen, die viele Musik und vorallem der Unterricht. Shane hatte zum ersten Mal die Möglichkeit bei anderen Lehrern unterrichtet zu werden. Auch das war eine gute Erfahrung für ihn. Dass er dann noch beim Schlusskonzert spielen durtfe setzte dem Ganzen das Sahnehäubchen auf. Für ihn war es wunderbar, dass es so etwas gibt. Er liebt Musik sehr und bei Ihnen war alles voll davon. Er kam richtig gesättigt nach Hause. Schade, dass es nur eine Woche lang geht. Shane möchte unbedingt nächstes Jahr wieder kommen – wir werden ihm den Wunsch wohl nicht abschlagen können :-)

Ganz herzliche Grüße,
John und Susanne

Naemi und wir Eltern möchten uns auf diesem Weg bei ihnen und allen Dozenten herzlich bedanken für die erfolgreiche Woche. Naemi hat uns ihre Eindrücke und Erlebnisse eingehend geschildert und auch ihr persönliches Fazit gezogen. Sie darf aus dieser Woche einige Erfahrungen mitnehmen sei es musikalisch wie auch persönlich. Ausserdem hat sie vieles dazu gelernt und auch den nötigen Schub für die Zukunft erhalten. Dazu kommen all die neuen Bekanntschaften/Freundschaften, die auch weiterhin gepflegt werden. Die Erinnerungen an diese intensive Woche mit all ihren Facetten begleiten sie sicherlich sehr positiv. Für Naemi steht schon eine weiterer Kursteilnahme im nächsten Jahr zur Diskussion.

...von der ersten bis zur letzten Sekunde war die Zeit in Zell an der Pram getragen von musikalischer Begeisterung und Begeisterungsfähigkeit! Vincenta hat in dieser Woche so viel gelernt, in musikalischer und menschlicher Hinsicht, und ich danke Ihnen, dass Sie ihr die Möglichkeit und Chance gegeben haben sich zu steigern und es auch zu zeigen. Ich habe beobachtet, dass sie sich auch als Mensch entwickelt hat, sie ist seit dieser Woche anders, nicht weniger kindlich, aber noch offener und aufmerksamer. Sie hat gesehen, was es in der Welt geben kann und auch mit vielen Kindern Freundschaft geschlossen. Wir hoffen auf jeden Fall, dass uns der Weg im nächsten Jahr wieder nach Zell an der Pram führen kann. Herzlichen Dank den großartigen Lehrern und Ihnen für die TOP Organisation einer unvergesslichen Woche

Heidi Prüger, Vincenta  und Familie

...wollen wir uns alle für den Kurs, an dem meine Kinder teilgenommen haben, bedanken. Die Kinder sind sehr begeistert, die Organisation war zweifellos perfekt, und als Zusammenfassung können wir sagen, daß es eine unvergeßliche Erfahrung gewesen ist. Im musikalischen Bereich hat der Kurs Neuigkeiten den Kindern nahegebracht, da die Methodologie zum Teil ganz neu für sie war. Außerdem sind die Kinder in Kontakt mit anderen Kindern gekommen, Kontakte die sie halten wollen. Das Ganze ist für sie sicher ein Schritt nach vorne, für beide ist die Woche ein ganz besonderes Ereignis gewesen. Beide planen schon die Wiederholung des Kurses für nächstes Jahr.

Fam. Cuenca Sánchez aus Spanien

...Ich wollte mich herzlichst für das tolle Camp im Juli bedanken. Meine Lehrerein Frau Gunter-Thalhammer konnte mir wertvolle Tipps geben und ich habe die Zeit beim Camp sehr genossen. Ich komme nächstes Jahr bestimmt wieder. 

Filippa Mayer 

...Lieber Georg, Zunächst vorab unseren herzlichsten Dank für diese wunderbare Woche die Pascale bei euch verbringen durfte! Es ist wunderbar zu sehen wie das Kind in dieser Umgebung sich einfach nur wohlgefühlt hat, und es wirkt immer noch - den ganzen Tag wird gesungen, herrlich!!

Ralf M.

...und so muss ich mich nochmals vielmals für die vergangene Woche bedanken! Es war ein wunderschönes Arbeitsklima mit vielen netten Menschen, die ich sehr liebgewonnen habe. Sicher nicht der letzte Kurs für mich in Zell...

Eine tolle und erfolgreiche weitere Woche wünscht 
Carla Luise  

...I was in Zell an der Pram in september at the master class; I brought Chopin 12 etudes op 10. I played them  last friday at a concert  and they were good enough. I thank you for all very useful suggestions for the etudes. I'm playing again on 11 of december at the conservatory of Florence. I hope to return at the master class because it was  a really good experience! 

Tanti cari saluti, Margot

...Es hat große Freude gemacht. Ich habe wirklich genau das machen können, was ich wollte, nämlich Ton-Klang und Atmung. In diesen Bereichen finde ich, habe ich mich auch wirklich weiterentwickelt. Zusätzlich habe ich mir dank deines Vorspielens  total viel abhören können. Außerdem habe ich jeden Tag mit Fausto gespielt, was auch sehr schön war. Für den Unterricht an den Schülern ist das neu Gelernte auch sehr wertvoll. Danke für deine musikalische Sprache, die ich so gut verstehe.

Angelika

Der Kurs mit dir hat mir sehr gut gefallen! Die Woche war für mich sehr produktiv, da du mir neue Ansätze, besonders bezüglich Klang, vermitteln konntest. Ich freue mich schon auf den Uni-Beginn, wo ich das Gelernte hoffentlich bald umsetzen kann.
Danke für die schöne Woche und wenn du wieder mal einen Kurs machst, wäre ich gerne wieder dabei! 

Lisa

Dein Unterricht war begeisternd, weil ich so viel vom Yoga bei Dir wieder gefunden habe. Ich bin seit der Zell an der Pramer Woche sehr motiviert und spiele tatsächlich jeden Tag, um zu sehen, ob ich nicht endlich auch mit neuem Ansatz einen schönen, klaren und weichen Ton bekomme. 

Irene 

hallo francesca, der kurs war für mich einfach traumhaft. der ton und der ansatz haben sich um einiges verbessert. Besonders interessant habe ich die geschichte von ton gefunden. das mit dem warmen badewasser am rücken und wo ich beim bauch spüren konnte wie man richtig und gut atmet. und der richtige kontakt zwischen boden und füßen (rotes brett) mir hat einfach die art und weise gefallen, mit welchen mitteln du mir verbesserungen an meinem spielen erklärt hast. so konnte ich mir dies bildlich  und besser vorstellen, was mir das umsetzten um vieles erleichtert hat. das ensemble spielen hat mir sehr sehr viel spaß gemacht. ich freue mich schon auf nächsten sommer auf einen nächsten kurs mit dir entweder bei amc oder einen anderen.

Lisa 

Mir hat die Woche wieder sehr gut gefallen! Eine Erfahrung mache ich immer wieder, wenn ich mit einem Stück zu dir komme: ich glaube es gut zu kennen und bei der Arbeit mit dir habe ich jedes Mal wieder den Eindruck, als ob sich neue unerwartete Dimensionen auftun. Räume, die ich vorher nicht wahrgenommen habe, zu denen ich den Zugang nur mit deiner Hilfe entdecken konnte. An deiner Art zu unterrichten gefällt mir auch sehr gut, dass du einerseits sehr klare und präzise Vorstellungen davon hast, was du willst und gleichzeitig sehr wohlwollen und unterstützend bist. Vielleicht ist das jetzt auch einmal eine Gelegenheit, dir mitzuteilen, welche Bedeutung besonders mein erster Kurs bei dir hatte: Du hast mir vermittelt, dass du daran glaubst, dass das, was ich mache gut ist und ich habe es nach und nach selber glauben können und gemerkt, wie dieser Glaube mein Spiel besser macht. Das hatte für mich Auswirkungen weit über das Flötenspielen hinaus. Das hat mir Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein auch für viele andere Lebensbereiche gegeben und es gib viel, was ich vom Flötenspielen auf andere Lebensbereiche übertragen kann. Dafür bin ich dir sehr dankbar!



Michael  

…ich möchte mich herzlich für das Händel-Mozart-Stipendium bedanken und Ihnen unbedingt noch Bericht erstatten, wie meine Reise nach Oberösterreich ins Schloss Zell an der Pram  verlief. Im Zeller Schloss befindet sich das oberösterreichische Landesbildungszentrum, wo die Austrian Master Classes stattfinden. Dort habe ich auf meiner Violine wunderbaren Unterricht bei Frau Prof. Steinschaden erhalten, spielte im Orchester und sang im Chor mit, die Zeit dazwischen nutzten wir zum Üben. Fast den ganzen Tag verbrachten wir mit Musik, aber es war herrlich, ich habe sehr viel gelernt und Spaß gehabt. So wurde es ein sehr schöner Aufenthalt im Schloss mit vielen lieben anderen Musikern, gutem Essen und netter Betreuung. Ein Werkstattkonzert fand am Freitag statt, bei dem alle Kursteilnehmer vorspielten, weswegen es mehrere Stunden dauerte.  Am letzten Tag durfte ich dann beim großen Abschlusskonzert im Festsaal zeigen, was ich in  der Woche gelernt hatte. Das war für mich ein besonderes Erlebnis, der Saal ist wunderschön und die Akustik herrlich. Es war traurig, als ich nach einer Woche wieder nach Hause fahren musste. Vielen Dank noch einmal, dass Sie mir diese Reise und Erfahrung ermöglicht haben…



Caroline

…vielen Dank für die positiven Erfahrungen, die ich bei Ihren Meisterkursen, insbesondere mit Emil, David und Peter sowie mehreren Teilnehmern machen durfte… 
Claus 

…nochmals möchte ich mich ganz herzlich für die wirklich wunderbare Musikwoche unserer Töchterchen bei Ihnen bedanken. Beide waren rundum und in jeder Hinsicht zufrieden, so auch wir Eltern. Sie bieten den Kindern nicht nur Musik, sondern weitaus mehr: es wurden aufrichtige Freundschaften geschlossen und es ist eine Atmosphäre zustande gekommen, die ihresgleichen sucht. Wenn es uns irgend möglich sein wird, würden wir im nächsten Jahr gerne wieder teilnehmen… 

...ich möchte mich nochmals herzlich bei Dir für all´ die Mühe, die die Organisation einer Veranstaltung wie die Meisterkurse letzte Woche in Zell erfordert, bedanken. Ich habe – nicht nur von Barbara, sondern auch von Dir und Florian – eine Fülle von Anregungen mitgenommen, die zu weiterem Nachdenken anregen und (fleißiges Üben vorausgesetzt!) mittelfristig mein Klavierspiel hoffentlich verbessern werden. Ich denke gerne nicht nur an die ernsthafte Auseinandersetzung mit Musik, sondern ebenso an die fröhlichen Abende zurück, die den notwendigen Kontrast geschaffen haben und die aus den Meisterkursen eine Art Gesamtkunstwerk machen. Ich freue mich auf den Kurs im nächsten Jahr!... 

Peter

…wollte mich noch einmal für die tolle Woche bedanken! Habe sehr nette neue Leute kennen gelernt und sehr viel dazugelernt! Freue mich schon auf nächstes Jahr :) …

Johanna 

...war ein ganz toller Kurs in Zell!!!Habe viele neue Inputs bekommen. Werde ich weiterempfehlen!...


Brigitte 

…ich kann mich Brigitte nur anschließen, war ne super tolle Woche. Ich hab viel gelernt, viel Input bekommen und weiß jetzt wo's langgeht... :-)... und ich hab so ganz nebenbei auch noch sehr nette Kontakte geknüpft!...

Carina 

...First of all I would like to thank you very, very much for CD from the final concert in Zell an der Pram, it's great that I have it to remember about wonderful time I spent there durings the Master Classes. Anyway, I would like to tell you that I consider this time one of my greatest musical experiences. It was amazing to meet all those people who just love music and singing. For me it was a lesson of real passion and ethusiasm. I'm very greatful for your big heart and professionalism. I wish You and the participants all the best!



Best greetings from Poland,

Kasia Otczyk 

...Hallo Andreas! Wir möchten uns für diese Woche bedanken, in der wir aufs Neue viel dazulernen durften! Eine wunderschöne Zeit geht wieder dem Ende zu und hoffentlich werden wir uns bald erneut in  Zell an der Pram wiedersehen.



Maria und Judith

...Ich wollte Ihnen außerdem nochmal für die intensive Arbeit danken. Ich merke erst jetzt beim Studieren der neuen Stücke wie viel die paar Stunden wirklich gebracht haben und wie viel ich dazu lernte.

Gerhard aus Deutschland 

...hallo, also ich bin gestern von diesem Meisterkurs zurückgekommen und bin echt ganz begeistert und tief beeindruckt. Die Gesangsprofessoren und Correpetitoren waren genial. Das werde ich auf jedenfall nochmal machen. Es wurde vorwiegend technisch gearbeitet - aber auch interpretatorisch. Unterricht hatte man jeden Tag 30 min. einmal Korrepetition und nachmittags Gesangsunterricht mit Korrepetitor, nächsten Tag Gesangsunterricht ohne (reine Technikstunden), dann wieder mit; Workshopkonzert und 'Schlußkonzert. Es stimmte für mich eigentlich alles. Man lernte sehr viel; also für mich ging es in diesem Kurs in erster Linie darum weiter Technik zu lernen - und das habe ich auch. Meine Lehrerin dort war Frau Prof. Ulrike Sych aus Wien. Man hatte das Gefühl, sie kann alles - sowohl für die ambitionierten Amateure als auch für die Profis. Und auch fünf Tage einfach nur Musik zu machen, war richtig toll. Nach dem Abendessen sagte jemand nur um soundsoviel Uhr in Saal x Zauberflöte - und los gings. Genial. Korrepetition war auch gut - mein Pianist war ein Genie, kann elf Opern auswendig spielen und lernt gerade bei Harnoncourt in Wien Dirigat.

giorgio - forum gesang

...Hello :) I want to thank you about the opporunity to take part in the concerts in Italy. It was a wonderful experience. Everything was perfect - the people , the concerts .... It was abolutely great! 

Yuilia aus Bulgarien 

..nun ist es schon fast eine Woche her seit die Masterclasses zu Ende sind, aber der Motivationsschub hält unvermindert an!! Ich wollte Dir nur schnell sagen dass ich absolut begeistert bin von dem Kurs, von Maestro Rybin, und dass ich Dir ganz herzlich danke, dass Du das ermöglichst!! Schon jetzt freue ich mich aufs nächste Jahr und würde mich am liebsten bereits jetzt einschreiben! Ganz herzliche Grüsse aus Bern und alles Gute, 



Anne-Catherine aus der Schweiz 

...I'm mother of Lilia from Bulgaria, who was participant in Piano Master Class in Zell an der Pram. I want to express my thankfulness for the good arangement of the master class in this beautiful place (from where we so many photos). Lilia came back from Austria enthusiastic and with even more desire to play. Thank you from her and my name and wish you health and great success in music career...



Elena from Bulgaria 

...ich wollte sagen, dass mir vor allem die menschliche Gemeinschaft auf den Zeller Kursen sehr wichtig geworden ist. "Deine" Dozenten in Zell prägen diese Atmosphäre und sie zeichnet vor allem eines aus, dass sie nämlich jeden Schüler, gleich welchen Niveaus, für vollwertig erachten und als selbstständigen Musiker akzeptieren. So sind sie alle in der Lage, auf ihre Weise den Schülern sehr viel weiter zu helfen auf ihrem jeweiligen Weg. Die Woche in Zell ist für mich, und auch für Anja, nun ein fester Bestandteil des Lebens geworden und wir hoffen, unbedingt im nächsten Jahr wiederzukommen.



Anja & Ulrich aus Deutschland

...wir möchten uns nochmals für die schöne Woche im Schloss Zell an der Pram bedanken. Es hat uns sehr viel Spaßgemacht und gelernt haben wir auch noch dabei. Dies ist ja auch zu einem großen Teil unseren netten Lehrern und Lehrerinnen zu verdanken, deshalb bitte ich Sie, auch ihnen ein großes Lob und vielen Dank zu sagen. Ich würde mich besonders freuen, wenn ich nächstes Jahr an einem der Klavierkurse teilnehmen darf.



Anna-Maria und Stephanie aus Österreich

...I want to thank you so much for giving us the opportunity to attend your master classes this past week.  We had such a great time and learned so much.  We are already discussing plans to return next year; so please let us know the details as soon as they are made...



Glo from USA

...ich moechte mich auch für den Kurs bedanken, ich habe mich sehr wohl gefühlt, und bin als neuer Mensch nach Hause gekommen...



Denes aus Ungarn

...thank you for the wonderful time, we spent in Zell an der Pram. Anja is very confident with everything, she has learned a lot and had such a good time with her new friends.



Brina aus Polen

...nach zweijähriger Abwesenheit bei Ihren Kursen bekommen unsere Kinder "Entzugserscheinungen". Beide haben inzwischen einen ersten Bundespreis im deutschen Wettbewerb "Jugend musiziert "erreicht und viele Meisterkurse in Deutschland und im Ausland  belegt. Zell war bis jetzt am Besten, da sind sich aber beide einig...



Mutter von Lars & Sebastian aus Deutschland

...we want to express our thankfulness for you to have organized such a good program for young pre-musicians eraly this month. We did enjoy a good time in Zell a.d. Pram.



Ms. Wang from Korea

...für die wunderschönen, anregenden Tage, die Corinna auf Schloss Zell an der Pram verbracht hat, möchte ich mich bei Ihnen noch einmal sehr herzlich bedanken. Insbesondere der Unterricht mit Ihnen hat Corinna tief beeindruckt, sie überschlug sich geradezu beim Erzählen...



Mutter von Corinna, Deutschland