Sponsoren & Partner
Facebook

Videogalerie Camps für junge Pianisten Auswahl aus den Konzerten

Paul Blüml, Klavier, spielt die Toccata für Klavier von J.Takács beim Schlusskonzert des Sommercamp für junge Pianisten bei den Austrian Master Classes.

Elisabeth Waglechner, Teilnehmerin beim Sommercamp für JUNGE Pianisten, spielt die Etüde mit der Tempobezeichnung "Presto" aus den Etudes de Virtuosité von Maurize Moszkowski.

Robert Bily, Teilnehmer beim Sommercamp für JUNGE Pianisten und Stipendiat des Händel-Mozart-Stipendiums Halle/Saale, spielt den Walzer in e-moll von Frederic Chopin.

Cynthia Bal, 8 Jahre, Teilnehmerin beim Ostercamp für JUNGE Pianisten bei den Austrian Master Classes auf Schloss Zell an der Pram in Oberösterreich, spielt das Präludium BWV 881 von J.S.Bach

Christopher Schreiyäck (15 Jahre), Teilnehmer beim Sommercamp für JUNGE Pianisten bei den Austrian Master Classes auf Schloss Zell an der Pram in Oberösterreich, spielt "Teuflische Einflüsterung" op.4/4 von S.Prokofieff.

Elisabeth Peil, Teilnehmerin beim Sommercamp für JUNGE Pianisten bei den Austrian Master Classes auf Schloss Zell an der Pram in Oberösterreich, spielt "Die Lerche" von M.Balakirev