Sponsoren & Partner

Unterkunft für Teilnehmer
im Schloss Zell an der Pram

Unterkunft für Teilnehmer

Die Unterbringung der Teilnehmer ist grundsätzlich im Landesbildungszentrum Schloss Zell an der Pram.

Die Kosten für Unterkunft bzw. Mahlzeiten sind NICHT in der Kursgebühr enthalten. Bitte bezahlen Sie diese bei Ankunft an der Rezeption von Landesbildungszentrum Schloss Zell an der Pram.

Die Übernachtungs- und Verpflegungskosten im Landesbildungszentrum Schloss Zell an der Pram für die gesamte Kursdauer betragen:


Vollpension im Zwei- oder Dreibettzimmer
alle Mahlzeiten | exkl. Getränke € 352,00 -
(Jugendliche bis 18 Jahre erm. € 330,00 -)

Vollpension im Einzelzimmer "Westtrakt" (geteiltes Bad)
alle Mahlzeiten | exkl. Getränke € 322,00 - (sofern verfügbar)
(Jugendliche bis 18 Jahre erm. € 300,00 -)

Zzgl. 2 € Orts Taxe pro Person pro Tag für Personen ab 15 Jahren.

Ausstattung der Zimmer
Grundsätzlich Einzelbetten in den Mehrbettzimmern | Bad & WC | Handtücher und Bettwäsche sind vorhanden | TV | WLAN (WIFI)

 

Externe Teilnahme

Eine externe Teilnahme ist in besonderen Fällen grundsätzlich möglich. Die Unterkunft für externe Teilnehmer ist von diesen selber zu organisieren.

Die Verpflegungskosten ohne Nächtigung im Landesbildungszentrum Schloss Zell an der Pram für die gesamte Kursdauer betragen:


KEINE Übernachtung, nur Mahlzeiten € 106,00 -
(Mittag- & Abendessen | exkl. Getränke)

KEINE Übernachtung, nur Mahlzeiten € 160,00 -
(Frühstück, Mittag- & Abendessen | exkl. Getränke)

 

Begleitpersonen

Begleitpersonen können aus Kapazitätsgründen im Landesbildungszentrum Schloss Zell grundsätzlich weder nächtigen noch essen. Eine allfällig benötigte Unterkunft in der Umgebung ist von diesen selbst zu organisieren.

Eine Liste der nahen Pensionen und Gasthöfe finden Sie hier als Download

Gasthöfe für Begleitpersonen als Download (379,2 kB)

 

Belegung der Zimmer

Die Zimmerreservierung wird aus organisatorischen Gründen von der Kursleitung entgegengenommen, Vertragspartner für die Unterbringung ist allerdings ausschließlich das Landesbildungszentrum Schloss Zell an der Pram.

Die Einteilung der Zimmer im Landesbildungszentrum erfolgt durch die Kursleitung unter Berücksichtigung der Wünsche der Teilnehmer bei Bekanntgabe bis spätestens vier Wochen vor Kursbeginn und nach Verfügbarkeit der Zimmer.

Auf Grund der beschränkten Anzahl von Einzelzimmern erfolgt die Vergabe grundsätzlich nach absteigendem Alter der Teilnehmer.

Sollte das Schloss ausgebucht sein, können Teilnehmer über 14 Jahren auch im nahe gelegenen Gasthof Wohlmuth (ca. 3 Gehminuten vom Schloss Zell an der Pram entfernt) untergebracht werden.

 

Anmerkung Jugendkurse

Die jugendlichen Teilnehmer sollen sich in ihrem Kurs ganz auf das Kursgeschehen, den Unterricht und die DozentInnen einlassen können und darüber hinaus auch wertvolle Kontakte mit den anderen Kursteilnehmern knüpfen.

Wir ersuchen daher höflichst um Verständnis, dass bei Jugendkursen aus genannten pädagogischen Gründen der Aufenthalt von Begleitpersonen (Erziehungsberechtigen, Eltern etc.) im Landesbildungszentrum während eines gesamten Kurses von Montag früh bis Freitag Mittag weder vorgesehen noch erwünscht ist. 

Wir freuen uns, Sie dann bei den kursinternen Workshopkonzerten jeweils am Freitag Nachmittag und bei den öffentlichen Schlusskonzerten am Samstag um 11:00 Uhr sehr herzlich begrüßen zu dürfen.

 

Weitere Informationen

Bildungsschlösser Oberösterreich
Schloss Zell an der Pram 

Schlossstrasse 1
4755 Zell an der Pram
Austria
Tel.: +43 / (0)7764 / 6498
Fax +43 / (0)7764 / 6498 - 915
Schloss-Zell.Post@ooe.gv.at 
www.schloss-zell.at

 

Hilfreiche links

Routenplaner

Bahn Fahrplan

Wetterbericht