Austrian Master Classes Logo

Sebastian Euler

Klavier

Tiroler Landeskonservatorium

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer für Klavier solo, aber auch an bestehende Klavierduos. Bitte beachten: das Duo-Repertoire muss für ein Klavier zu vier Händen sein.

Der Pianist Sebastian Euler wurde in Süddeutschland geboren und studierte Klavier bei Karl-Hermann Mrongovius sowie Schulmusik an der Hochschule für Musik und Theater München. Noch während des Studiums errang er internationale Aufmerksamkeit, als er gemeinsam mit seiner Partnerin Lucia Huang innerhalb eines Jahres die beiden international prestigeträchtigsten Wettbewerbe für Klavierduo (ARD-Wettbewerb München und „Murray Dranoff" Miami) gewann. Daraufhin begann eine über zwanzigjährige Konzertlaufbahn, in der er - im Duo und als Solist - in einer Vielzahl von bedeutenden Konzertsälen und Veranstaltungsrahmen wie Beethovenfest Bonn, Kissinger Sommer, Rheingau Festival, Herkulessaal München, Semperoper Dresden, Tonhalle Zürich, Congress Innsbruck, Klavierfrühling Deutschlandsberg usw. auftrat. Er arbeitete mit bekannten Dirigenten wie Heinrich Schiff, Christoph Poppen, Howard Griffiths und Hansjörg Albrecht zusammen, Konzertreisen führten ihn mehrfach zu kulturellen Zentren in den USA (Chicago, Miami, Washington D.C.) und Asien. Neben einer beständigen Auseinandersetzung mit den Meisterwerken von Brahms, Schumann, Beethoven, Schubert, Reger und Messiaen dokumentiert seine Diskographie auch pianistische Raritäten von Godowsky, Weber, Reinecke und Moscheles. Diese bisher 9 CDs wurden sämtlich mit Höchstbewertungen und Schallplattenpreisen wie der Diapason d'or oder dem Pizzicato Supersonic Award ausgezeichnet. „Fono Forum“ und „Klassik Heute“ bezeichnen die 2017 veröffentlichte Live-Aufnahme der Brahms-Sonate für zwei Klaviere als Referenzeinspielung. Parallel zu seiner künstlerischen Tätigkeit lehrt Sebastian Euler seit vielen Jahren in Österreich, zuerst am Konservatorium Feldkirch und seit 2008 als Professor für Klavier am Konservatorium Innsbruck. Dort leitet er eine Hauptfachklasse in Kooperation mit der mdw Wien (Konzertfach Klavier) bzw. dem Mozarteum Salzburg (IGP Klavier). Die musikalische Förderung der Jugend liegt Sebastian Euler sehr am Herzen. Neben einer regen Jurytätigkeit bei „prima la musica“ bzw. „Jugend musiziert" engagiert er sich in den letzten Jahren vermehrt in Workshops und Meisterkursen in Österreich und Deutschland. Eine mehrjährige Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut führte ihn außerdem für speziell konzipierte Education-Projekte nach Hanoi, Saigon, Abu Dhabi und Panama City.

Austrian Master Classes Top Image
Titel der Slideshow Titel der Slideshow Titel der Slideshow
1/1