Sponsoren & Partner

Barbara Lübke / Universität Mozarteum Salzburg | Musikschule Bayern / Cello

Barbara Lübke
Universität Mozarteum Salzburg | Musikschule Bayern
Barbara Lübke

Barbara Lübke leitet am Pre-College Salzburg an der Universität Mozarteum Salzburg eine Klasse für Violoncello. Sie ist in Wiesbaden geboren und absolvierte ihr Cellostudium in Würzburg, Freiburg und Düsseldorf. Bereits 18-jährig Solocellistin im Kölner Kammerorchester, mit dem sie zahlreiche Tournéen durch Europa und Amerika – oft auch als Solistin – unternahm. 1978 Berufung durch Sandor Vegh als Solocellistin in die Camerata Salzburg. Zur gleichen Zeit Eintritt in das Pro-Arte-Quartett, mit dem sie internationale Karriere machte. Konzerte auf zahlreichen renommierten Kammermusikfestivals, ausgedehnte Konzertreisen und einen Schallplattenvertrag bei RCA Victor-BMG belegen den Rang dieses Ensembles. Barbara Lübke ist gern gesehene Kammermusikpartnerin von anerkannten Musikerkollegen, von denen stellvertretend Benjamin Schmid, Radovan Vlatkovic, Sabine Meyer, Hermann Baumann, Eduard Brunner, Julius Berger und Dimitri Sgouros genannt seien.